No CMAKE_CXX_COMPILER could be found

Asked by Rolf Jaussi on 2020-01-20

try to install QMapShack. After "ccmake ../QMapShack" there appears "No CMAKE_CXX_COMPILER could be found". What to do?

Question information

Language:
English Edit question
Status:
Solved
For:
Ubuntu Edit question
Assignee:
No assignee Edit question
Solved by:
Manfred Hampl
Solved:
2020-01-20
Last query:
2020-01-20
Last reply:
2020-01-20
Manfred Hampl (m-hampl) said : #1

Which Ubuntu release are you running?
How are you trying to install QMapShack?

There is a pre-packaged version that can be easily installed with Ubuntu's package management tools, e.g. using the command

apt install qmapshack

Rolf Jaussi (waldwinkel) said : #2

Vielen Dank für die prompte Reaktion.

Ich benutze Ubuntu 18.04

Ich bin gemäß der Installationsanleitung auf "readme.md" vorgegangen (in
QMapShack), nachdem ich das Programm runtergeladen habe. Nach Eingabe
von: "ccmake ../QMapShack" erscheint im Terminal ein neues Fenster:

CMAKE_BUILD_TYPE
  CMAKE_INSTALL_PREFIX /usr/local

und ich soll hier etwas editieren, (CMAKE_BUILD_TYPE: Choose the type of
build, options are: None(CMAKE_CXX_FLAGS or ) bin spätestens hier ratlos

Wenn ich " apt install qmapshack" im Terminal eingebe, bekomme ich
folgende Meldung:

E: Sperrdatei /var/lib/dpkg/lock-frontend konnte nicht geöffnet werden.
- open (13: Keine Berechtigung)
E: Konnte die dpkg Oberflächen-Sperre (/var/lib/dpkg/lock-frontend)
nicht erlangen, sind Sie root?

Bin noch Ubuntu-Anfänger, gerade von Windows umgestiegen, möglicherweise
stelle ich mich etwas unbeholfen an!

Was kann ich tun?

Vielen Dank!

Rolf

Am 20.01.20 um 12:38 schrieb Manfred Hampl:
> apt install qmapshack
--

Best Manfred Hampl (m-hampl) said : #3

Ok. zwei mögliche Wege:

1. Installation der Version, die in Ubuntu zur Verfügung steht (nicht die aktuellste Version):
Das Ubuntu-Paket-Management-System bietet eine Version an, und die kann mit den Programmen zum Paket-Management installiert werden. Entweder über Ubuntu-Software (und dann nach qmapshack suchen), oder über Kommandozeilenbefehle.
Da habe ich übersehen, "sudo" mit anzugeben.
Also ein Kommandozeilenfenster öffnen (z.B. mit Strg-Alt-t), und dann den Befehl
sudo apt install qmapshack
eingeben.

oder

2. Installation der neuesten Version von github:
Allem Anschein nach fehlen Programme, die zum Kompilieren benötigt werden.
Mein erster Vorschlag ist:

sudo apt install build-essential

und dann wieder "ccmake ../QMapShack" probieren.

https://packages.ubuntu.com/search?keywords=qmapshack

Its in the repos....why are you building it?

sudo apt-get update
sudo apt-get install qmapshack

done.

Rolf Jaussi (waldwinkel) said : #6

Thanks Manfred Hampl, that solved my question.

Rolf Jaussi (waldwinkel) said : #7

VIELEN DANK!

Am 20.01.20 um 13:38 schrieb Manfred Hampl:
> Your question #688122 on Ubuntu changed:
> https://answers.launchpad.net/ubuntu/+question/688122
>
> Status: Open => Answered
>
> Manfred Hampl proposed the following answer:
> Ok. zwei mögliche Wege:
>
> 1. Installation der Version, die in Ubuntu zur Verfügung steht (nicht die aktuellste Version):
> Das Ubuntu-Paket-Management-System bietet eine Version an, und die kann mit den Programmen zum Paket-Management installiert werden. Entweder über Ubuntu-Software (und dann nach qmapshack suchen), oder über Kommandozeilenbefehle.
> Da habe ich übersehen, "sudo" mit anzugeben.
> Also ein Kommandozeilenfenster öffnen (z.B. mit Strg-Alt-t), und dann den Befehl
> sudo apt install qmapshack
> eingeben.
>
> oder
>
> 2. Installation der neuesten Version von github:
> Allem Anschein nach fehlen Programme, die zum Kompilieren benötigt werden.
> Mein erster Vorschlag ist:
>
> sudo apt install build-essential
>
> und dann wieder "ccmake ../QMapShack" probieren.
>
--

Rolf Jaussi (waldwinkel) said : #8

Hallo zusammen,

ich habe noch ein Problem: Hab routino 3.3.2 runtergeladen, bekomme es
aber nicht installiert. Auf qms habe ich eine routino-datenbank
eingerichtet. Ich möchte routino offline benutzen. Was muß ich machen
(als ubuntu 18.04-Anfänger)?

Vielen Dnak schonmal vorab!

Am 20.01.20 um 13:38 schrieb Manfred Hampl:
> Your question #688122 on Ubuntu changed:
> https://answers.launchpad.net/ubuntu/+question/688122
>
> Status: Open => Answered
>
> Manfred Hampl proposed the following answer:
> Ok. zwei mögliche Wege:
>
> 1. Installation der Version, die in Ubuntu zur Verfügung steht (nicht die aktuellste Version):
> Das Ubuntu-Paket-Management-System bietet eine Version an, und die kann mit den Programmen zum Paket-Management installiert werden. Entweder über Ubuntu-Software (und dann nach qmapshack suchen), oder über Kommandozeilenbefehle.
> Da habe ich übersehen, "sudo" mit anzugeben.
> Also ein Kommandozeilenfenster öffnen (z.B. mit Strg-Alt-t), und dann den Befehl
> sudo apt install qmapshack
> eingeben.
>
> oder
>
> 2. Installation der neuesten Version von github:
> Allem Anschein nach fehlen Programme, die zum Kompilieren benötigt werden.
> Mein erster Vorschlag ist:
>
> sudo apt install build-essential
>
> und dann wieder "ccmake ../QMapShack" probieren.
>
--

Manfred Hampl (m-hampl) said : #9

"Hab routino 3.3.2 runtergeladen, bekomme es aber nicht installiert."

Aus welcher Quelle? Erste Wahl müssen immer die Paketquellen sein. Dort gibt es routino 3.2-2 für Ubuntu bionic und damit sollte es keine Probleme beim Installieren geben.

Falls es doch Probleme beim Installieren aus den Ubuntu-Paketquellen gibt, dann bitte den vollständigen Output des Kommandos "sudo apt install routino" in ein neues Frage-Dokument kopieren.

Rolf Jaussi (waldwinkel) said : #10

Ich habe es direkt von "routino" heruntergeladen. Wo finde ich es in den
Paketquellen?

Am 25.01.20 um 18:48 schrieb Manfred Hampl:
> Your question #688122 on Ubuntu changed:
> https://answers.launchpad.net/ubuntu/+question/688122
>
> Manfred Hampl posted a new comment:
> "Hab routino 3.3.2 runtergeladen, bekomme es aber nicht installiert."
>
> Aus welcher Quelle? Erste Wahl müssen immer die Paketquellen sein. Dort
> gibt es routino 3.2-2 für Ubuntu bionic und damit sollte es keine
> Probleme beim Installieren geben.
>
> Falls es doch Probleme beim Installieren aus den Ubuntu-Paketquellen
> gibt, dann bitte den vollständigen Output des Kommandos "sudo apt
> install routino" in ein neues Frage-Dokument kopieren.
>
--

Manfred Hampl (m-hampl) said : #11

"Wo finde ich es in den Paketquellen?"

Ubuntu-software öffnen und danach suchen.

oder über das Kommando
sudo apt install routino

Rolf Jaussi (waldwinkel) said : #12

in ubuntu-software finde ich es nicht, wird nicht angezeigt. Nach "sudo
apt install routino" wird es heruntergeladen, ich finde es auch , ich
kann es aber nicht starten bzw. einrichten.

Am 26.01.20 um 11:27 schrieb Manfred Hampl:
> Your question #688122 on Ubuntu changed:
> https://answers.launchpad.net/ubuntu/+question/688122
>
> Manfred Hampl posted a new comment:
> "Wo finde ich es in den Paketquellen?"
>
> Ubuntu-software öffnen und danach suchen.
>
> oder über das Kommando
> sudo apt install routino
>
--

Manfred Hampl (m-hampl) said : #13

Ich kenne routino nicht, aber im Installationspaket wird Dokumentation mitgeliefert.
z.B file:/usr/share/doc/routino/html/index.html
oder http://www.routino.org/documentation/

Rolf Jaussi (waldwinkel) said : #14

Danke hierfür, leider meldet sich ein anderes Problem:

E: openstreetmap-carto-common: »installiertes
openstreetmap-carto-common-Skript des Paketes
post-installation«-Unterprozess gab den Fehlerwert 9 zurück

E: openstreetmap-carto: Abhängigkeitsprobleme - verbleibt unkonfiguriert

Was tun?

Am 26.01.20 um 12:53 schrieb Manfred Hampl:
> Your question #688122 on Ubuntu changed:
> https://answers.launchpad.net/ubuntu/+question/688122
>
> Manfred Hampl posted a new comment:
> Ich kenne routino nicht, aber im Installationspaket wird Dokumentation mitgeliefert.
> z.B file:/usr/share/doc/routino/html/index.html
> oder http://www.routino.org/documentation/
>
--

Manfred Hampl (m-hampl) said : #15

Was ist der volle Output der Kommandos

apt-cache policy openstreetmap-carto openstreetmap-carto-common
sudo dpkg --audit
sudo dpkg --configure -a

Rolf Jaussi (waldwinkel) said : #16

Nach "sudo dpkg --configure -a" bekomme ich folgende Fehlermeldung:

dpkg: Fehler beim Bearbeiten des Paketes openstreetmap-carto-common
(--configure):
  »installiertes openstreetmap-carto-common-Skript des Paketes
post-installation«-Unterprozess gab den Fehlerwert 9 zurück
dpkg: Abhängigkeitsprobleme verhindern Konfiguration von
openstreetmap-carto:
  openstreetmap-carto hängt ab von openstreetmap-carto-common; aber:
   Paket openstreetmap-carto-common ist noch nicht konfiguriert.

dpkg: Fehler beim Bearbeiten des Paketes openstreetmap-carto (--configure):
  Abhängigkeitsprobleme - verbleibt unkonfiguriert
Fehler traten auf beim Bearbeiten von:
  openstreetmap-carto-common
  openstreetmap-carto

Am 27.01.20 um 19:03 schrieb Manfred Hampl:
> Your question #688122 on Ubuntu changed:
> https://answers.launchpad.net/ubuntu/+question/688122
>
> Manfred Hampl posted a new comment:
> Was ist der volle Output der Kommandos
>
> apt-cache policy openstreetmap-carto openstreetmap-carto-common
> sudo dpkg --audit
> sudo dpkg --configure -a
>
--

Manfred Hampl (m-hampl) said : #17

Wo bitte ist der Output der anderen Kommandos?

Rolf Jaussi (waldwinkel) said : #18

jaussi@Ubuntu18:~$ apt-cache policy openstreetmap-carto
openstreetmap-carto-common
openstreetmap-carto:
   Installiert:           2.45.1-1
   Installationskandidat: 2.45.1-1
   Versionstabelle:
  *** 2.45.1-1 500
         500 http://de.archive.ubuntu.com/ubuntu bionic/universe amd64
Packages
         500 http://de.archive.ubuntu.com/ubuntu bionic/universe i386
Packages
         100 /var/lib/dpkg/status
openstreetmap-carto-common:
   Installiert:           2.45.1-1
   Installationskandidat: 2.45.1-1
   Versionstabelle:
  *** 2.45.1-1 500
         500 http://de.archive.ubuntu.com/ubuntu bionic/universe amd64
Packages
         500 http://de.archive.ubuntu.com/ubuntu bionic/universe i386
Packages
         100 /var/lib/dpkg/status

jaussi@Ubuntu18:~$ sudo dpkg --audit
[sudo] Passwort für jaussi:
Die folgenden Pakete wurden entpackt, aber noch nicht konfiguriert.
Sie müssen mit dpkg --configure oder dem Konfigurations-Menüeintrag in
dselect konfiguriert werden, damit sie ordnungsgemäß funktionieren:
  openstreetmap-carto  Setup for standard OpenStreetMap Mapnik stylesheet

Die folgenden Pakete sind nur halb konfiguriert, wahrscheinlich durch
Probleme während der ersten Konfiguration. Die Konfiguration sollte mit
dpkg --configure <Paket> oder mit dem Konfigurations-Menüeintrag in
dselect erneut versucht werden:
  openstreetmap-carto-common standard OpenStreetMap Mapnik stylesheet

jaussi@Ubuntu18:~$ sudo dpkg --configure -a
openstreetmap-carto-common (2.45.1-1) wird eingerichtet ...
curl detected...
tar detected...
unzip detected...
downloading world_boundaries...
   % Total    % Received % Xferd  Average Speed   Time    Time Time  Current
                                  Dload  Upload   Total   Spent Left  Speed
100   383  100   383    0     0   4910      0 --:--:-- --:--:--
--:--:--  4910
   0     0    0     0    0     0      0      0 --:--:-- --:--:--
--:--:--     0
expanding world_boundaries...
downloading simplified-land-polygons-complete-3857...
   % Total    % Received % Xferd  Average Speed   Time    Time Time  Current
                                  Dload  Upload   Total   Spent Left  Speed
100   288  100   288    0     0   1777      0 --:--:-- --:--:--
--:--:--  1777
simplified-land-polygons-complete-3857...
[data/simplified-land-polygons-complete-3857.zip]
   End-of-central-directory signature not found.  Either this file is not
   a zipfile, or it constitutes one disk of a multi-part archive. In the
   latter case the central directory and zipfile comment will be found on
   the last disk(s) of this archive.
unzip:  cannot find zipfile directory in one of
data/simplified-land-polygons-complete-3857.zip or
         data/simplified-land-polygons-complete-3857.zip.zip, and cannot
find data/simplified-land-polygons-complete-3857.zip.ZIP, period.
dpkg: Fehler beim Bearbeiten des Paketes openstreetmap-carto-common
(--configure):
  »installiertes openstreetmap-carto-common-Skript des Paketes
post-installation«-Unterprozess gab den Fehlerwert 9 zurück
dpkg: Abhängigkeitsprobleme verhindern Konfiguration von
openstreetmap-carto:
  openstreetmap-carto hängt ab von openstreetmap-carto-common; aber:
   Paket openstreetmap-carto-common ist noch nicht konfiguriert.

dpkg: Fehler beim Bearbeiten des Paketes openstreetmap-carto (--configure):
  Abhängigkeitsprobleme - verbleibt unkonfiguriert
Fehler traten auf beim Bearbeiten von:
  openstreetmap-carto-common
  openstreetmap-carto

Am 28.01.20 um 09:17 schrieb Manfred Hampl:
> Your question #688122 on Ubuntu changed:
> https://answers.launchpad.net/ubuntu/+question/688122
>
> Manfred Hampl posted a new comment:
> Wo bitte ist der Output der anderen Kommandos?
>
--

Manfred Hampl (m-hampl) said : #19

Das sieht nach einem Fehler beim Download der Daten von Openstreetmap aus.

Was ist der Output der Kommandos
sudo updatedb
locate simplified-land-polygons

Rolf Jaussi (waldwinkel) said : #20

jaussi@Ubuntu18:~$ sudo updatedb
[sudo] Passwort für jaussi:
jaussi@Ubuntu18:~$ locate simplified-land-polygons
/usr/share/openstreetmap-carto-common/data/simplified-land-polygons-complete-3857
/usr/share/openstreetmap-carto-common/data/simplified-land-polygons-complete-3857.zip

Am 28.01.20 um 11:18 schrieb Manfred Hampl:
> Your question #688122 on Ubuntu changed:
> https://answers.launchpad.net/ubuntu/+question/688122
>
> Manfred Hampl posted a new comment:
> Das sieht nach einem Fehler beim Download der Daten von Openstreetmap
> aus.
>
> Was ist der Output der Kommandos
> sudo updatedb
> locate simplified-land-polygons
>

Manfred Hampl (m-hampl) said : #21

Und was ist nun der Output von

ls -l /usr/share/openstreetmap-carto-common/data/

Rolf Jaussi (waldwinkel) said : #22

jaussi@Ubuntu18:~$ ls -l /usr/share/openstreetmap-carto-common/data/
insgesamt 51640
drwxr-xr-x 2 root root     4096 Jan 26 10:22 land-polygons-split-3857
drwxr-xr-x 2 root root     4096 Jan 26 10:22
ne_110m_admin_0_boundary_lines_land
drwxr-xr-x 2 root root     4096 Jan 26 10:22
simplified-land-polygons-complete-3857
-rw-r--r-- 1 root root      288 Jan 28 12:36
simplified-land-polygons-complete-3857.zip
drwxr-xr-x 2 1001 1001     4096 Mär 31  2008 world_boundaries
-rw-r--r-- 1 root root 52857349 Jan 26 10:24 world_boundaries-spherical.tgz

Am 28.01.20 um 13:43 schrieb Manfred Hampl:
> ls -l/usr/share/openstreetmap-carto-common/data/

Manfred Hampl (m-hampl) said : #23

Mein Vorschlag:

sudo rm /usr/share/openstreetmap-carto-common/data/simplified-land-polygons-complete-3857.zip
sudo rm -rf /usr/share/openstreetmap-carto-common/data/simplified-land-polygons-complete-3857

sudo dpkg --configure -a

Was ist der Output?

Rolf Jaussi (waldwinkel) said : #24

jaussi@Ubuntu18:~$ sudo rm
/usr/share/openstreetmap-carto-common/data/simplified-land-polygons-complete-3857.zip
[sudo] Passwort für jaussi:
jaussi@Ubuntu18:~$ sudo rm -rf
/usr/share/openstreetmap-carto-common/data/simplified-land-polygons-complete-3857
jaussi@Ubuntu18:~$ sudo dpkg --configure -a
openstreetmap-carto-common (2.45.1-1) wird eingerichtet ...
curl detected...
tar detected...
unzip detected...
downloading world_boundaries...
   % Total    % Received % Xferd  Average Speed   Time    Time Time  Current
                                  Dload  Upload   Total   Spent Left  Speed
100   383  100   383    0     0   6839      0 --:--:-- --:--:--
--:--:--  6839
   0     0    0     0    0     0      0      0 --:--:-- --:--:--
--:--:--     0
expanding world_boundaries...
downloading simplified-land-polygons-complete-3857...
Warning: Illegal date format for -z, --time-cond (and not a file name).
Warning: Disabling time condition. See curl_getdate(3) for valid date
syntax.
   % Total    % Received % Xferd  Average Speed   Time    Time Time  Current
                                  Dload  Upload   Total   Spent Left  Speed
100   288  100   288    0     0   8000      0 --:--:-- --:--:--
--:--:--  7783
simplified-land-polygons-complete-3857...
[data/simplified-land-polygons-complete-3857.zip]
   End-of-central-directory signature not found.  Either this file is not
   a zipfile, or it constitutes one disk of a multi-part archive.  In the
   latter case the central directory and zipfile comment will be found on
   the last disk(s) of this archive.
unzip:  cannot find zipfile directory in one of
data/simplified-land-polygons-complete-3857.zip or
         data/simplified-land-polygons-complete-3857.zip.zip, and cannot
find data/simplified-land-polygons-complete-3857.zip.ZIP, period.
dpkg: Fehler beim Bearbeiten des Paketes openstreetmap-carto-common
(--configure):
  »installiertes openstreetmap-carto-common-Skript des Paketes
post-installation«-Unterprozess gab den Fehlerwert 9 zurück
dpkg: Abhängigkeitsprobleme verhindern Konfiguration von
openstreetmap-carto:
  openstreetmap-carto hängt ab von openstreetmap-carto-common; aber:
   Paket openstreetmap-carto-common ist noch nicht konfiguriert.

dpkg: Fehler beim Bearbeiten des Paketes openstreetmap-carto (--configure):
  Abhängigkeitsprobleme - verbleibt unkonfiguriert
Fehler traten auf beim Bearbeiten von:
  openstreetmap-carto-common
  openstreetmap-carto

Am 28.01.20 um 14:32 schrieb Manfred Hampl:
> sudo dpkg --configure -a

Manfred Hampl (m-hampl) said : #25

Es ist mir nicht ganz klar, was da passiert.
Beim Installieren (genauer beim Konfigurieren) des Pakets openstreetmap-carto-common müssen Daten von openstreetmap.org nachgeladen werden. Dabei geht etwas schief. Auf Ihrem System kommen nur 288 Byte an, aber es sollten 23,3 MB sein.

Was ist der Output von

cat /usr/share/openstreetmap-carto-common/data/simplified-land-polygons-complete-3857.zip

Rolf Jaussi (waldwinkel) said : #26

jaussi@Ubuntu18:~$ cat
/usr/share/openstreetmap-carto-common/data/simplified-land-polygons-complete-3857.zip
<!DOCTYPE HTML PUBLIC "-//IETF//DTD HTML 2.0//EN">
<html><head>
<title>404 Not Found</title>
</head><body>
<h1>Not Found</h1>
<p>The requested URL was not found on this server.</p>
<hr>
<address>Apache/2.4.38 (Debian) Server at data.openstreetmapdata.com
Port 80</address>
</body></html>

Am 28.01.20 um 15:27 schrieb Manfred Hampl:
> Your question #688122 on Ubuntu changed:
> https://answers.launchpad.net/ubuntu/+question/688122
>
> Manfred Hampl posted a new comment:
> Es ist mir nicht ganz klar, was da passiert.
> Beim Installieren (genauer beim Konfigurieren) des Pakets openstreetmap-carto-common müssen Daten von openstreetmap.org nachgeladen werden. Dabei geht etwas schief. Auf Ihrem System kommen nur 288 Byte an, aber es sollten 23,3 MB sein.
>
> Was ist der Output von
>
> cat /usr/share/openstreetmap-carto-common/data/simplified-land-polygons-
> complete-3857.zip
>

Manfred Hampl (m-hampl) said : #27

Da ist ein Bug im Paket. Openstreetmap.org hat die URL-Adressen zum Download geändert, aber das Paket in Ubuntu (und wohl auch in Debian) ist nicht angepasst worden.

Statt
"http://data.openstreetmapdata.com/simplified-land-polygons-complete-3857.zip"
muss es nun wahrscheinlich
"https://osmdata.openstreetmap.de/download/simplified-land-polygons-complete-3857.zip"
heißen, etc.

Sobald ich Zeit habe, werde ich mir das genauer ansehen. Bitte etwas Geduld.

Rolf Jaussi (waldwinkel) said : #28

vielen Dank!

Am 28.01.20 um 15:57 schrieb Manfred Hampl:
> Your question #688122 on Ubuntu changed:
> https://answers.launchpad.net/ubuntu/+question/688122
>
> Manfred Hampl posted a new comment:
> Da ist ein Bug im Paket. Openstreetmap.org hat die URL-Adressen zum
> Download geändert, aber das Paket in Ubuntu (und wohl auch in Debian)
> ist nicht angepasst worden.
>
> Statt
> "http://data.openstreetmapdata.com/simplified-land-polygons-complete-3857.zip"
> muss es nun wahrscheinlich
> "https://osmdata.openstreetmap.de/download/simplified-land-polygons-complete-3857.zip"
> heißen, etc.
>
> Sobald ich Zeit habe, werde ich mir das genauer ansehen. Bitte etwas
> Geduld.
>

--

Manfred Hampl (m-hampl) said : #29

Ich denke, ich habe eine Behelfslösung gefunden:

Ein Kommandozeilenfenster öffnen und folgende Kommandos ausführen:

cd /usr/share/openstreetmap-carto-common
sudo rm data/*.zip
sudo gedit get-shapefiles.sh

Es öffnet sich der Editor, und in dieser Datei an vier Stellen
"http://data.openstreetmapdata.com/
ersetzen durch
"https://osmdata.openstreetmap.de/download/
dann die Datei speichern (Strg-s) und den Editor schließen und weiter mit dem Kommando

sudo ./get_shapefiles.sh

Was ist der Output?
Wenn das mit "...done" endet, ist alles gelungen, und

sudo dpkg --configure -a

sollte die restlichen Pakete fertig installieren.

Rolf Jaussi (waldwinkel) said : #30

Nach editieren im Fenster ohne speichern erscheint als output:
** (gedit:15497): WARNING **: 09:01:59.670: Set document metadata
failed: Setzen des Attributs metadata::gedit-spell-language nicht
unterstützt

** (gedit:15497): WARNING **: 09:01:59.670: Set document metadata
failed: Setzen des Attributs metadata::gedit-encoding nicht unterstützt
ich habe noch nicht gespeichert!

Am 28.01.20 um 20:03 schrieb Manfred Hampl:
> Your question #688122 on Ubuntu changed:
> https://answers.launchpad.net/ubuntu/+question/688122
>
> Manfred Hampl posted a new comment:
> Ich denke, ich habe eine Behelfslösung gefunden:
>
> Ein Kommandozeilenfenster öffnen und folgende Kommandos ausführen:
>
> cd /usr/share/openstreetmap-carto-common
> sudo rm data/*.zip
> sudo gedit get-shapefiles.sh
>
> Es öffnet sich der Editor, und in dieser Datei an vier Stellen
> "http://data.openstreetmapdata.com/
> ersetzen durch
> "https://osmdata.openstreetmap.de/download/
> dann die Datei speichern (Strg-s) und den Editor schließen und weiter mit dem Kommando
>
> sudo ./get_shapefiles.sh
>
> Was ist der Output?
> Wenn das mit "...done" endet, ist alles gelungen, und
>
> sudo dpkg --configure -a
>
> sollte die restlichen Pakete fertig installieren.
>

--

Manfred Hampl (m-hampl) said : #31

Diese "** (gedit:15497): WARNING **: Set document metadata" Meldungen können ignoriert werden.

Rolf Jaussi (waldwinkel) said : #32

jaussi@Ubuntu18:~$ sudo ./get_shapefiles.sh
[sudo] Passwort für jaussi:
sudo: ./get_shapefiles.sh: Befehl nicht gefunden

Am 29.01.20 um 09:43 schrieb Manfred Hampl:
> Your question #688122 on Ubuntu changed:
> https://answers.launchpad.net/ubuntu/+question/688122
>
> Manfred Hampl posted a new comment:
> Diese "** (gedit:15497): WARNING **: Set document metadata" Meldungen
> können ignoriert werden.
>

Manfred Hampl (m-hampl) said : #33

Bitte alle Kommandos der Reihe nach, beginnend mit
cd /usr/share/openstreetmap-carto-common

Rolf Jaussi (waldwinkel) said : #34

jaussi@Ubuntu18:~$ cd /usr/share/openstreetmap-carto-common
jaussi@Ubuntu18:/usr/share/openstreetmap-carto-common$ sudo rm data/*.zip
[sudo] Passwort für jaussi:
rm: das Entfernen von 'data/*.zip' ist nicht möglich: Datei oder
Verzeichnis nicht gefunden
jaussi@Ubuntu18:/usr/share/openstreetmap-carto-common$ sudo gedit
get-shapefiles.sh

** (gedit:17851): WARNING **: 10:47:19.580: Set document metadata
failed: Setzen des Attributs metadata::gedit-spell-language nicht
unterstützt

** (gedit:17851): WARNING **: 10:47:19.580: Set document metadata
failed: Setzen des Attributs metadata::gedit-encoding nicht unterstützt

** (gedit:17851): WARNING **: 10:47:20.743: Set document metadata
failed: Setzen des Attributs metadata::gedit-position nicht unterstützt
jaussi@Ubuntu18:/usr/share/openstreetmap-carto-common$ sudo
./get_shapefiles.sh
sudo: ./get_shapefiles.sh: Befehl nicht gefunden

Am 29.01.20 um 10:44 schrieb Manfred Hampl:
> Your question #688122 on Ubuntu changed:
> https://answers.launchpad.net/ubuntu/+question/688122
>
> Manfred Hampl posted a new comment:
> Bitte alle Kommandos der Reihe nach, beginnend mit
> cd /usr/share/openstreetmap-carto-common
>

--

Manfred Hampl (m-hampl) said : #35

Sorry, mein Fehler, nicht '_' sondern '-'

sudo ./get-shapefiles.sh

Rolf Jaussi (waldwinkel) said : #36

es erscheint : done

sind diese Meldungen von Relevanz (erscheinen während des downloads)?
Warning: Illegal date format for -z, --time-cond (and not a file name).
Warning: Disabling time condition. See curl_getdate(3) for valid date
syntax.

Am 29.01.20 um 11:03 schrieb Manfred Hampl:
> Your question #688122 on Ubuntu changed:
> https://answers.launchpad.net/ubuntu/+question/688122
>
> Manfred Hampl posted a new comment:
> Sorry, mein Fehler, nicht '_' sondern '-'
>
> sudo ./get-shapefiles.sh
>

Manfred Hampl (m-hampl) said : #37

Diese Meldungen von curl können auch ignoriert werden.

Die wesentliche Frage ist nun, ob
sudo dpkg --configure -a
erfolgreich ohne Fehlermeldung beendet.

Rolf Jaussi (waldwinkel) said : #38

da war keine Fehlermeldung mehr!

Am 29.01.20 um 11:35 schrieb Manfred Hampl:
> Your question #688122 on Ubuntu changed:
> https://answers.launchpad.net/ubuntu/+question/688122
>
> Manfred Hampl posted a new comment:
> Diese Meldungen von curl können auch ignoriert werden.
>
> Die wesentliche Frage ist nun, ob
> sudo dpkg --configure -a
> erfolgreich ohne Fehlermeldung beendet.
>

Rolf Jaussi (waldwinkel) said : #39

Vielen Dank für Ihre Hilfe!!

Am 29.01.20 um 11:35 schrieb Manfred Hampl:
> Your question #688122 on Ubuntu changed:
> https://answers.launchpad.net/ubuntu/+question/688122
>
> Manfred Hampl posted a new comment:
> Diese Meldungen von curl können auch ignoriert werden.
>
> Die wesentliche Frage ist nun, ob
> sudo dpkg --configure -a
> erfolgreich ohne Fehlermeldung beendet.
>

Rolf Jaussi (waldwinkel) said : #40

Leider sind meine Probleme noch nicht gelöst. Bei der Installation von
routino erscheint:
jaussi@Ubuntu18:~$ apt-get install gcc make libc6-dev libz-dev libbz2-dev
E: Sperrdatei /var/lib/dpkg/lock-frontend konnte nicht geöffnet werden.
- open (13: Keine Berechtigung)
E: Konnte die dpkg Oberflächen-Sperre (/var/lib/dpkg/lock-frontend)
nicht erlangen, sind Sie root?

Am 29.01.20 um 11:35 schrieb Manfred Hampl:
> Your question #688122 on Ubuntu changed:
> https://answers.launchpad.net/ubuntu/+question/688122
>
> Manfred Hampl posted a new comment:
> Diese Meldungen von curl können auch ignoriert werden.
>
> Die wesentliche Frage ist nun, ob
> sudo dpkg --configure -a
> erfolgreich ohne Fehlermeldung beendet.
>

--

Manfred Hampl (m-hampl) said : #41

Da fehlt "sudo" vor dem Kommando.

Rolf Jaussi (waldwinkel) said : #42

An Manfred Hampl ein herzliches Dankeschön für die Geduld und Zeit!
>
> Am 29.01.20 um 11:35 schrieb Manfred Hampl:
>> Your question #688122 on Ubuntu changed:
>> https://answers.launchpad.net/ubuntu/+question/688122
>>
>> Manfred Hampl posted a new comment:
>> Diese Meldungen von curl können auch ignoriert werden.
>>
>> Die wesentliche Frage ist nun, ob
>> sudo dpkg --configure -a
>> erfolgreich ohne Fehlermeldung beendet.
>>
>