Hallo, Linux verbraucht zu viel Arbeitsspeicher

Asked by Jutta Schreiter on 2019-11-19

Hallo,
habe die Sprache Deutsch eingestellt, aber es kommt immer noch alles in Englisch! :-(

Ich habe Linux Mint und am Anfang war auch alles ganz prima. Aber seit einigen Monaten verbraucht Linux den kompletten Arbeitsspeicher. Auch wenn nichts weiter offen ist außer Thunderbird. Linux beschäftigt sich anscheinend mit sich selber. Da passiert es häufig, dass sich dann gar nichts mehr bewegen läßt. Die Maus und das Bild, alles ist eingefroren und es geht nur mit einem sehr lange dauernden Ausschalten wieder weiter. Bis zum nächste von Linux herbei geführten Chrash

Was ist da los und was kann ich tun? Ich bin einfache Anwenderin und kein Linux Freak!

Question information

Language:
German Edit question
Status:
Answered
For:
Ubuntu Edit question
Assignee:
No assignee Edit question
Last query:
2019-11-21
Last reply:
2019-11-21
Manfred Hampl (m-hampl) said : #1

Manfred Hampl suggests this article as an answer to your question:
FAQ #3041: “No support for Linux Mint”.

Manfred Hampl (m-hampl) said : #2

Diese Seiten bieten Hilfe nur für Ubuntu, aber nicht für Betriebssysteme "basierend auf Ubuntu" wie Linux Mint.

Unterstützung für Linux Mint kann man auf https://www.linuxmint.com/contactus.php und https://forums.linuxmint.com/ finden.

Jutta Schreiter (margarete52) said : #3

Hallo,
das hilft mir nicht weiter. Da kann man ja noch nicht mal die Sprache
einstellen. Wie soll ich das lesen können. Ich bin nun mal Deutsche und
spreche und lese deutsch. Mit englisch tu ich mir hart, da ich das
bisher nicht gebraucht hab. Und dann vielleicht noch spezielle
Ausdrücke, mit denen ich mich schon in deutsch abmühen muss :-(

Das ist eines der größten Hindernisse bei Linux. Es gibt tausend
verschiedene Linux Systeme und keine wirkliche Hilfe dafür. Man bekommt
das installiert und dann wird man damit allein gelassen.

Jutta Schreiter
Starenweg 6
91056 Erlangen
Tel. +49 (0)9131 14629
mailto: <email address hidden>

Am 19.11.19 um 11:28 schrieb Manfred Hampl:
> Your question #686008 on Ubuntu changed:
> https://answers.launchpad.net/ubuntu/+question/686008
>
> Manfred Hampl proposed the following answer:
> Diese Seiten bieten Hilfe nur für Ubuntu, aber nicht für Betriebssysteme
> "basierend auf Ubuntu" wie Linux Mint.
>
> Unterstützung für Linux Mint kann man auf
> https://www.linuxmint.com/contactus.php und
> https://forums.linuxmint.com/ finden.
>

Jutta Schreiter (margarete52) said : #4

das weiß ich ja inzwischen! Die anderen Seiten bieten aber auch keine Hilfe!

Jutta Schreiter
Starenweg 6
91056 Erlangen
Tel. +49 (0)9131 14629
mailto: <email address hidden>

Am 19.11.19 um 17:37 schrieb Jutta Schreiter:
> Your question #686008 on Ubuntu changed:
> https://answers.launchpad.net/ubuntu/+question/686008
>
> Status: Answered => Open
>
> You are still having a problem:
> Hallo,
> das hilft mir nicht weiter. Da kann man ja noch nicht mal die Sprache
> einstellen. Wie soll ich das lesen können. Ich bin nun mal Deutsche und
> spreche und lese deutsch. Mit englisch tu ich mir hart, da ich das
> bisher nicht gebraucht hab. Und dann vielleicht noch spezielle
> Ausdrücke, mit denen ich mich schon in deutsch abmühen muss :-(
>
> Das ist eines der größten Hindernisse bei Linux. Es gibt tausend
> verschiedene Linux Systeme und keine wirkliche Hilfe dafür. Man bekommt
> das installiert und dann wird man damit allein gelassen.
>
> Jutta Schreiter
> Starenweg 6
> 91056 Erlangen
> Tel. +49 (0)9131 14629
> mailto: <email address hidden>
>
>
> Am 19.11.19 um 11:28 schrieb Manfred Hampl:
>> Your question #686008 on Ubuntu changed:
>> https://answers.launchpad.net/ubuntu/+question/686008
>>
>> Manfred Hampl proposed the following answer:
>> Diese Seiten bieten Hilfe nur für Ubuntu, aber nicht für Betriebssysteme
>> "basierend auf Ubuntu" wie Linux Mint.
>>
>> Unterstützung für Linux Mint kann man auf
>> https://www.linuxmint.com/contactus.php und
>> https://forums.linuxmint.com/ finden.
>>

Nur weil Sie keine Unterstützung von Ihren Mint-Support-Kanälen erhalten, können Sie nicht standardmäßig Ubuntu verwenden. Es gibt vertriebsunabhängige Foren. Das ist keiner von ihnen.
Wenn Sie hier Ubuntu-Unterstützung wünschen, müssen Sie Ubuntu verwenden.
Mein Vorschlag ist, Mint zu deinstallieren und Ubuntu zu installieren. Sie erhalten dann die volle Unterstützung der Ubuntu-Community und nicht der kleinen, die Mint unterstützt

Made using Google Translate

Jutta Schreiter (margarete52) said : #6

DANKESCHÖN, Sie haben mir sehr geholfen! Bei solchen hilfreichen
Aktionen wird Linux das bleiben was es ist: Ein Nischenprodukt

schönen Tag

Jutta Schreiter
Starenweg 6
91056 Erlangen
Tel. +49 (0)9131 14629
mailto: <email address hidden>

Am 20.11.19 um 18:32 schrieb actionparsnip:
> Your question #686008 on Ubuntu changed:
> https://answers.launchpad.net/ubuntu/+question/686008
>
> Status: Open => Answered
>
> actionparsnip proposed the following answer:
> Nur weil Sie keine Unterstützung von Ihren Mint-Support-Kanälen erhalten, können Sie nicht standardmäßig Ubuntu verwenden. Es gibt vertriebsunabhängige Foren. Das ist keiner von ihnen.
> Wenn Sie hier Ubuntu-Unterstützung wünschen, müssen Sie Ubuntu verwenden.
> Mein Vorschlag ist, Mint zu deinstallieren und Ubuntu zu installieren. Sie erhalten dann die volle Unterstützung der Ubuntu-Community und nicht der kleinen, die Mint unterstützt
>
> Made using Google Translate
>

Manfred Hampl (m-hampl) said : #7

Es tut uns leid, aber dies hier ist nun einmal die falsche Adresse.

Wenn Sie ein Problem mit Ihren Fahrrad haben, werden Sie beim Autohändler auch keine Hilfe finden - obwohl beides Räder hat.

Unterstützung für Linux Mint gibt es nur auf
https://www.linuxmint.com/contactus.php und
https://forums.linuxmint.com/

Manfred Hampl (m-hampl) said : #8

Übrigens - auf https://forums.linuxmint.com/viewforum.php?f=64 gibt es auch ein Deutschsprachiges Forum für Linux Mint.

Jutta Schreiter (margarete52) said : #9

es handelt sich aber nicht um ein Fahrrad, oder ein Auto, bei dem der
Unterschied sofort ersichtlich ist und auch die dazu gehörigen
Werkstätten sind leicht auseinander zu halten, sondern es handelt sich
um das Programm LINUX! Ich bin auch nicht dafür verantwortlich, wenn es
davon eine unübersichtliche Vielfalt gibt und wenn sich die ERFINDER
dieser diversen Unter-Linuxe gegenseitig auch noch bekriegen anstatt
zusammen zu arbeiten. Diese Erfahrung mache ich leider nicht zum ersten
mal. Hilfe zu finden ist ein Glücksspiel und man darf sich mit
eingebildeten und hochnäsigen "Spezialisten" herum schlagen, die einem
immer wieder unter die Nase reiben, wie dumm man als Anwender doch ist.
Wenn Ihr Euer Programm nicht mit "normalen Leuten" teilen wollt, warum
nehmt Ihr das dann nicht vom Markt und spielt damit nur noch
untereinander. Dann habt Ihr es nur noch mit Euresgleichen zu tun und
braucht Euch nicht mehr mit so blöden Anwendern wie mir herum zu schlagen.

"Es tut uns leid, aber dies hier ist nun einmal die falsche Adresse"
dieser Satz hätte völlig genügt und keine Verärgerung erzeugt!

schönen Tag und Tschüss

Jutta Schreiter
Starenweg 6
91056 Erlangen
Tel.: +49(0)9131 14629
mailto: <email address hidden>

Am 21.11.2019 um 10:23 schrieb Manfred Hampl:
> Your question #686008 on Ubuntu changed:
> https://answers.launchpad.net/ubuntu/+question/686008
>
> Status: Open => Answered
>
> Manfred Hampl proposed the following answer:
> Es tut uns leid, aber dies hier ist nun einmal die falsche Adresse.
>
> Wenn Sie ein Problem mit Ihren Fahrrad haben, werden Sie beim
> Autohändler auch keine Hilfe finden - obwohl beides Räder hat.
>
> Unterstützung für Linux Mint gibt es nur auf
> https://www.linuxmint.com/contactus.php und
> https://forums.linuxmint.com/
>

Sie haben ein Support-Forum für Mint. Dies ist Ubuntu-Unterstützung. Sie verwenden Ubuntu nicht und werden daher hier nicht unterstützt. So einfach ist das

Made using Google Translate

Manfred Hampl (m-hampl) said : #11

"Es handelt sich um das Programm LINUX!"
Genau das ist das Missverständnis. Linux ist kein Programm, sondern der Überbegriff für eine ganze Familie von Betriebssystemen. Jedes von ihnen hat seine Besonderheiten und ist nur sehr bedingt mit den anderen vergleichbar.

Genauso wie es unterschiedliche Hersteller von TV-Geräten gibt und jeder nur für sich selbst sprechen kann, ist es auch bei den unterschiedlichen Betriebssystemen der Linux-Familie.

Ich kann es nur noch einmal wiederholen:

Dies hier ist Unterstützung für Ubuntu. Da kennen wir uns aus, da können wir helfen, und alle Nutzer von Ubuntu sind herzlich willkommen.
Linux Mint ist anders. Da kennen wir uns nicht aus, aber es gibt Spezialisten für Linux Mint auf den Internet-Seiten
https://www.linuxmint.com/contactus.php und
https://forums.linuxmint.com/
https://forums.linuxmint.com/viewforum.php?f=64

Can you help with this problem?

Provide an answer of your own, or ask Jutta Schreiter for more information if necessary.

To post a message you must log in.