Dauerhafte Änderung Schriftgröße

Asked by eva-roxi on 2019-03-15

Ich benutze Ubuntu 18.04 auf dem Laptop Lenovo Yoga 910 mit einer Auflösung von 3840 x 2160 Skalierung 200%. Wenn ich z.B den VLC Player oder MakeMKV starte wird die Schrift kaum erkennbar klein dargestellt. Dieses Problem kann ich mit der Konsoleneingabe xrandr --dpi 210 lösen. Allerdings muss ich das nach jeden Neustart wiederholen, da diese Änderung nicht dauerhaft ist. Wie kann ich dauerhaft diese Änderung durchführen und in welcher Datei muss ich da was ändern, oder ist das nur mit einen Script zu lösen? Davon hab ich allerdings keine Ahnung, wie man das umsetzt.

Question information

Language:
German Edit question
Status:
Expired
For:
Ubuntu Edit question
Assignee:
No assignee Edit question
Last query:
2019-04-22
Last reply:
2019-05-07

This question was reopened

eva-roxi (eva-roxi) said : #2

Danke für die schnelle Antwort. Ich habe mir den Link angesehen mit den darin beschriebenen zwei Möglichkeiten. Ich habe in meinen Home-Verzeichnis eine Datei .xprofile angelegt mit den wenigen Inhalt:

#Erweiterter Desktop beim Start des XServers

xrandr --dpi 210

Beim nächsten Systemstart war damit das Problem aus der Welt. Danke für die schnelle Hilfe!

eva-roxi (eva-roxi) said : #3

Nun besteht das Problem der kleinen unleserlichen Schrift und die Darstellung von Symbolen nur noch bei Programme welche mit Java laufen. Hier habe ich allerdings noch keine Lösung gefunden. Vielleicht gibt es da auch eine Möglichkeit die Schriftgrößen zu verändern und die Symbole anzupassen?

Launchpad Janitor (janitor) said : #4

This question was expired because it remained in the 'Open' state without activity for the last 15 days.