Unity, ATI ruckeln bei geöffnetem Programm

Asked by Daniel Zenker on 2010-10-28

Hallo,

ich habe mir gestern zum testen die Netbook Version des Ubuntu 10.10 auf meinem Medion Akoya S5610 installiert. Er hat einen Dual-Core CPU mit 2,2 GhZ und 4 GB Ram. Verbaut ist eine Radeon HD 3450 oder so. Leistung sollte also genug da sein.

Der Standard-Treiber lief gut und flüssig. Allerdings hatte ich viele Grafikfehler. Sah aus wie mehrere Gänsefüßchen über den Screen verteilt. Vor allem auch im Menü links. Nachdem ich auf den proprietären umgestellt habe lief es besser. Die Grfikfehler waren weg. Allerdings fing das System zu ruckeln an sobald ein Programm geöffnet wurde. Egal welches. Sogar der Mauszeiger ruckelt.

CPU Auslastung geht bis auf 60% hoch, allerdings finde ich keinen Prozess der die Last so hochtreibt...
Weiß keinen Rat mehr.

Übrigens läuft das System tadelos wenn ich auf die normale Gnome-Oberfläche umschalte.
Im Ubuntuusers-Forum weiß auch niemand rat.

Gruß,
Daniel

Question information

Language:
German Edit question
Status:
Answered
For:
Ubuntu Netbook Remix Edit question
Assignee:
No assignee Edit question
Last query:
2010-10-30
Last reply:
2010-10-30
Sam_ (and-sam) said : #1

> normale Gnome-Oberfläche

Wenn das Metacity bedeutet, dann gibt es offenbar Probleme mit Compiz (rendering, 3D Effekte etc.).
Es wurde jeweils der nicht gewünschte Treiber vor der Installation des anderen entfernt, incl. einer evtl. vorhandenen xorg Konfigurationsdatei?

> Im Ubuntuusers-Forum weiß auch niemand rat

Bitte den Link damit man nicht nochmal dasselbe abfragen muss.
z.B.
Welcher Treiber, von wo und wie installiert?
Evtl. der hier?
http://www.downloadatoz.com/driver/articles/how-to-upgrade-amd-ati-display-driver-for-ubuntu-10-10.html

In der Zwischenzeit hilft evtl. der Tipp von #10
http://www.phoronix.com/forums/showthread.php?t=26363

Ausserdem befasse Dich bitte mit Bug #599741 (das Problem ist demnach bekannt) und erstelle ggf. einen neuen mit Hinweis auf diesen.
via Terminal:
LANG=C ubuntu-bug unity
http://wiki.ubuntuusers.de/Fehler_melden

Daniel Zenker (daniel-zenker) said : #2

Danke für den Hinweis. Welchen Treiber von AMD ich genau verwendet habe weiß ich nicht mehr. Werde aber den aus deinem Beitrag mal probieren. Mit der normalen Gnome Oberfläche meine ich schon Compiz. Die Effekte sind aktiviert und funktionieren auch. Nur kleinere Grafikfehler sind vorhanden.

Der Link zu Ubuntuusers lautet: http://forum.ubuntuusers.de/topic/unity-ruckelt/
Allerdings gab es dort auch keine Lösung.

Werde jetzt mal den Treiber probieren.

Bitte Danke :o)

Sam_ (and-sam) said : #3

Wenn es mit Gnome-desktop gut läuft dann liegt es offenbar an Unity.
Der Kommentar zum Bug wird wenig bringen der Status ist 'fix released', für besseres handling wird daher gebeten ggf. einen neuen zu schreiben, damit Apport relevante Daten hochlädt. Dann noch Deine eigene Bug Nummer dort mit einem Kommentar hinterlassen. (s.a. Kommentar #24)

> Welchen Treiber von AMD ich genau verwendet habe weiß ich nicht mehr.
Im Bug Report noch die Ausgabe posten:
sudo lshw -C video

Zusätzlich bitte beschreiben von wo und wie der Treiber installiert wurde.

Und am besten noch die Xorg.0.log als Datei anhängen, falls Apport das nicht schon erledigt.
(Xorg Datei bitte auf keinen Fall im Bug Report posten).

Apport sollte normalerweise auch die .xsession-errors hochladen, falls nicht bitte ebenfalls anhängen.

Nebenbei noch die HW Anforderungen.
https://wiki.ubuntu.com/DesktopExperienceTeam/UnityHardwareRequirements

Can you help with this problem?

Provide an answer of your own, or ask Daniel Zenker for more information if necessary.

To post a message you must log in.